© Fabian Rölli
 

Simon Chen

TYPISCH!

Kabarett für Einzelfälle


Alle Ausländer sind kriminell.
Alle Politiker sind Arschlöcher.
Alle Kabarettzuschauer sind Lehrer.
Alle Lehrer sind links.
Und alle weiblichen Formen sind mitgemeint.

Im zweiten Kabarettprogramm von Simon Chen wird tüchtig über den Kamm geschert, ohne aber den Einzelfall und andere Minderheiten zu verschonen. Denn wir alle - ganz generell gesagt - kämpfen auf individuelle Art und Weise mit Pauschalisierungen und Vorurteilen, denken entweder schwarz oder weiss oder stolpern über lästige Graustufen.
Wer schon lange keinen Elternabend mehr erlebt hat oder sich von einem Erfolgscoach erniedrigen lassen möchte, sollte sich diesen Abend gefallen lassen. In einen Topf geworfen werden zudem: Schorsch Gaggo, Adam&Eva und ein Lokaljournalist.
Mit seinem bewährten Sprachwitz, flankiert von einhändigem Glasharfenspiel, nimmt Simon Chen sein Publikum mit auf eine Gratwanderung zwischen Absturzgefahr und Abgrundtiefe. Ohne verallgemeinern zu wollen, kann man getrost sagen: typisch Chen!

Mitarbeit: Christian Weiss

Premiere am 12./13. Okt. 2018 im Migros Hochhaus Zürich


Vorstellungen:
20. Okt. 2018 Sursee LU, Comedytage (Ausschnitt)
26. Okt. 2018 Waldenburg BL, Theater im Pfarrhauskeller
2. Nov. 2018 Tafers FR, Gasthof St. Martin
22. Nov. 2018 Baar ZG, Rathus-Schür
23. Nov. 2018 Büren a. A. BE, Kellertheater Lindenhof
5. Jan. 2019 Zürich, Theater am Hechtplatz
19. Jan., Burgdorf BE, Stadthauskeller
26. Jan. 2019 Richterswil ZH, Kulturkeller Preisig
1.+2. Feb. 2019 Dietlikon ZH, Kulturtreff
26. März 2019 Luzern, Kleintheater
5. April 2019, Ehrendingen AG, Bühne Heimat
6. April 2019 Frick AG, Meck
20. Sept. 2019 Thalwil ZH, Kulturraum
26. Okt. 2019 Olten, Schwager Theater

Nähere Angaben unter Termine

Booking wie immer über Agentur Kunstprojekte, Christa Hirschi